Supervision

„Teams sind keine „Probleme“, die analysiert und gelöst werden müssen,
sondern Potenziale, die entwickelt werden wollen.“

Daniel Meier

Bei Supervision handelt es sich um eine berufsbezogene Beratung. Ich biete folgende Formen an:
– Teamentwicklung
– Fallsupervision

Teamentwicklung

Gerade in Zeiten des schnellen Wandels sind Organisationen und Teams aufgefordert, sich auf neuen Gegebenheiten flexibel und zeitnah einzustellen.

Ebenso können Spannungen in Teams zwischen Mitarbeitern und zur Leitung auftreten.

Auch die Struktur einer Organisation kann zu Herausforderungen für die Mitarbeiter und Teams führen.

Eine Außenperspektive ist hierbei oftmals hilfreich und kann zeitnah zu einer Verbesserung innerhalb des gesamten Teams führen.

Ich unterstütze Sie dabe, dass Ihr Team sein ganzes Potenzial nutzen kann und achte dabei auf die Arbeitsatmosphäre, Strukturen und die Ausführung von effektiven Arbeitsprozessen. Methodenvielfalt und Humor kommen hierbei zum Einsatz.

Je nach Ihrem Bedarf biete ich Tageseminare und/oder fortlaufende Prozessberatungen.

Fallsupervision

In dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe wie auch der Gesundheitshilfe ist eine regelmäßige Fallsupervision eine wichtige Reflexionsebene. Gerade komplexe Familiensituationen in „schwierigen Fällen“ können zu Gefühlen der Überforderung und/oder Überaktionismus führen.

Der Supervisor kennt hierbei nicht die Lösung des „Falles“, sondern ist in meinem Verständnis Prozessbegleiter, der gemeinsam mit dem Team nach Lösungen sucht und hierbei Wahrgebungen und Einschätzungen reflektiert. Wichtig ist mir hierbei das Herausarbeiten von neuen Optionen und nächsten Handlungschritten.

Häufig sind bei Schwierigkeiten in der Fallarbeit persönliche Verstrickungen vorhanden, ich unterstütze sie dabei, diese zu erkennen und sich von ihnen zu lösen.
Auch die Selbst-Fürsorge ist ein wichtiger Aspekt auf den ich achte.

Aufgrund meiner Erfahrung und Methodenvielfalt (neben lösungsorientierten Beratungsmethoden auch Skulpturen und andere visualisierende Methoden) unterstütze ich Sie Handlungsfähig zu sein, klar zu sehen, welche Verantwortung wohin gehört und Gelassenheit zu entwickeln.

Die Supervisionstermine können an Ihrer Arbeitsstelle oder in den Räumlichkeiten des

istob–Zentrum für Systemische Therapie, Supervision und Beratung
Sandstraße 41 (Rgb)
80335 München

stattfinden.